Der Landeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" fand am Samstag, 12. Mai 2018 in Mattighofen statt. Insgesamt 48 Gruppen stellten sich der Jury. Zwei Ensembles mit Leonfeldner Jungmusiker/innen haben sich über den Bezirkswettbewerb Urfahr-Umgebung für diesen Landesbewerb qualifiziert. 

Das "Trio flötastic" mit Lisa Eidenberger, Magdalena Schwarz (beide Jugendkapelle Bad Leonfelden) und Elisabeth Umbauer (Ortsmusik Walding) steht unter der Leitung von Mag. Clemens Umbauer und erreichte ausgezeichnete 91,67 Punkte! Sie gehörten mit einem Altersdurchschnitt von 12 Jahren zu den jüngsten Teilnehmern am Bewerb.

Das Ensemble "T-Bones Medium Rare" mit Dominik Süß, Paul Kaar (beide MV Bad Leonfelden), Paul Preining und Simon Edlinger erspielten unter der Leitung von Martin Dumphart hervorragende 96,33 Punkte!

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Jungmusiker/innen - wir sind stolz auf euch!