"Heiße Öfen" und Genuss in Hülle und Fülle für 2.500 Besucher/innen: Knödeltisch am 15. August in Bad Leonfelden

Ein Genuss für alle Sinne war der traditionelle "Knödeltisch" des Musikvereins am 15. August in Bad Leonfelden: Kam doch dort der Gaumen mit Knödeln in allen erdenklichen Varianten ebenso auf seine Rechnung wie das Auge, dem u.a. ein Harley Davidson-Treffen geboten wurde.

Die Kult-Motorräder trafen sich dabei beim Parkplatz am Kreisverkehr Nord und fuhren dann im Konvoi auf den Bad Leonfeldner Stadtplatz. Dort durften sich die "Easy Rider" und ihre Beifahrer über eine Gratis-Portion Knödel als kleines Danke für die Teilnahme freuen. Wer von den runden Köstlichkeiten nicht genug bekommen konnte, hat bei der großen Tombola mitgemacht: Bei dieser warteten u.a. ein Jahresbedarf an Knödeln auf den Gewinner. Vielen herzlichen Dank den großzügigen Sponsoren!

Tolles Rahmenprogramm
Nicht zu kurz kam auch das übrige Rahmenprogramm: Die "Bierbrezn-Musi" hat mit zünftigen Melodien für Stimmung gesorgt - und die kleinsten Knödelfreunde kamen ebenfalls voll auf ihre Rechnung: Für sie gab es den beliebten "Kinderkunstknödeltisch", bei dem mit Pinsel und Farbe am größten Kindermaltisch des Mühlviertels ein "rund"um gelungenes Meisterwerk produziert werden konnte. Zusätzlich ließ eine Kinderhüpfburg die Herzen der Kleinsten höherschlagen.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird zur Gänze für die musikalische Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Jugendförderung durch den Musikverein Bad Leonfelden verwendet. 

DANKE für Ihren Besuch - wir freuen uns auf ein genussreiches Wiedersehen im nächsten Jahr!

Fotos MV

Fotos und Video auf was-tuat-si.at