Im Rahmen der 15. Internationalen Musikmesse "MUSIC AUSTRIA" in Ried im Innkreis fand am Sonntag, 9. Oktober 2016 der Österreichische Blasorchesterwettbewerb "Polka-Walzer-Marsch" statt. 

Die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden unter Bezirkskapellmeister Martin Dumphart nahm als Vertreter Oberösterreichs an diesem Wettbewerb teil und stellte sich der Bewertung durch eine hochkarätige Jury (Gottfried Reisegger (Ö), Antonin Konicek (CZ) und Franz Watz (BRD). Das Pflichtstück war der Marsch "Unter dem Doppeladler" von J.F. Wagner, als Selbstwahlstücke hörten Sie von den Leonfeldner Musiker/innen den Walzer "Hereinspaziert!" von Carl Michael Ziehrer sowie die Polka "Gablonzer Perlen" von Antonin Borovicka. Aus jedem österreichischen Bundesland war nur eine Kapelle teilnahmeberechtigt.

Mit 93,2 Punkten und einer großartigen musikalischen Leistung wurden die Leonfeldner Musiker/innen BUNDESSIEGER und ließen somit die Kapellen aus den anderen 8 Bundesländern hinter sich! Das ist ein Meilenstein in der so erfolgreichen 257-jährigen Geschichte der Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden!

Herzliche Gratulation dem Kapellmeister und den Musiker/innen zu diesem herausragenden Erfolg!! Die tolle Kameradschaft in der Kapelle, die exzellente musikalische Leitung von Martin Dumphart und die hervorragende organisatorische Führung des Vereins durch Obmann Wolfgang Hochreiter machen solche Leistungen möglich - DANKE!!

Fotos